Feinstaubplakette-Umweltplakette

Vorfahrt für die Feinstaubplakette / Umweltplakette

Am 1. März 2007 trat eine Verordnung in Kraft, die bestimmten Kraftfahrzeugen die Einfahrt in besonders ausgewiesene Zonen verbietet. Hintergrund ist die zunehmende Feinstaubbelastung in den Städten. In Abhängigkeit von dem Schadstoffausstoß des jeweiligen Fahrzeugs kann man eine sogenannte Feinstaubplakette erwerben. Die Plakette gibt es in drei verschiedenen Farben, die aufgrund der Antriebsart (Otto / Diesel) und der Schadstoffmenge auf Antrag zugeteilt wird. Wenn das Fahrzeug mit dieser Plakette gekennzeichnet ist, darf man in die gekennzeichneten Zonen einfahren.

Fahrzeuge mit Dieselmotoren Rote Feinstaubplakette / Umweltplakette
Fahrzeuge mit Dieselmotoren Gelbe Feinstaubplakette / Umweltplakette
Fahrzeuge mit Otto / Dieselmotoren Grüne Feinstaubplakette / Umweltplakette

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette

Feinstaubplakette KFZ Schein

Feinstaubplakette KFZ Schein